Gusseisen entrosten - Wie geht das?

Gusseisen entrosten? Das ist ein häufig vorkommendes Problem, weil auch diese Metallart von Korrosionen betroffen sein kann.

Gusseisen wird für die Herstellung dekorativer Objekte und Gegenstände genutzt: Türklopfer, Briefkästen, Gartenbänke oder Gartenstatuen bestehen aus diesem Eisenwerkstoff.
Gusseisen verleiht diesen Objekten die gewünschte klassisch-rustikale Ausstrahlung und passt zu dem aktuell im Trend liegenden Landhausstil. Selbstverständlich müssen Sie Gusseisen pflegen und vor Rost schützen. Lesen Sie mehr darüber in diesem Blog.

Was ist Gusseisen?

Ferrocon - Entrosten und Beschichten
Terrassenofen aus Gusseisen

Im Vergleich zu Stahl hat Gusseisen einen höheren Kohlenstoffgehalt, wodurch die Gießbarkeit bei der Herstellung verbessert wird. Diese Metallart kann nicht geschiedet werden, da es hart und spröde ist. Gusseisen ist im Vergleich zum Stahl beständiger gegen Korrosion, weil sich beim Gießprozess eine Gusshaut bildet.
Wichtig für den Rostschutz ist, dass diese Schutzlage nicht beschädigt wird. Mithilfe von Zusatzstoffen beim Gießen steigert man die Korrosionsbeständigkeit von Gusseisen.

Verwendung von Gusseisen

Gusseisen entrosten
Rostendes gusseisernes Deko-Pfannenset

Gusseiserne Objekte und Gegenstände wirken dank der robusten Art des gegossenen Eisens sehr dekorativ.

Gusseisen wurde früher für schwere Bratpfannen, aber auch für Objekte wie Gartenzäune und Gartenbänke verwendet. Auch Holzöfen und Terrassenkamine profitieren von diesem prächtigen Material.

Gusseisen kann in fast alle Formen gegossen werden. Terrassenöfen wirken aus Gusseisen sehr dekorativ. Außerdem werden diesem Material schöne Gartenskulpturen, Briefkästen und Türbeschläge hergestellt.

Rost entfernen mit Ferrocon
Wirkung des Rostumwandlers Ferrocon

Rost an Gusseisen entfernen oder umwandeln

Mit der Zeit rostet Gusseisen auch.
In vielen Fällen ist der Rost-Look sehr gewünscht und wirkt durchaus dekorativ.

Gusseiserne Gegenstände, die bei Wind und Wetter dauerhaft draußen stehen, brauchen allerdings einen wirksamen Rostschutz. Eine fortschreitende Korrosion kann die Stabilität und Sicherheit der Eisenobjekte beeinträchtigen. Was nützt eine Gartenbank oder ein Zaun aus Gusseisen, wenn eine Korrosion diese Objekte vollkommen zersetzt?

Mit Ferrocon kann man Gusseisen perfekt entrostet. Tragen Sie Ferrocon auf und lassen Sie den Entferner kurz einwirken. Anschließend wischen Sie den gelösten Rost mit einem Tuch weg und spülen mit Wasser nach.

Als Rostumwandler eingesetzt, kann Ferrocon in Poren und Haarrisse eindringen und alle Rostpartikel in eine graue Phosphat-Verbindung umwandeln. Es entsteht eine harte graue Phosphatverbindung, die einen Schutz vor korrosiven Elementen bietet. Wasser, Sauerstoff und Säuren können mit der Metalloberfläche nicht mehr in Kontakt kommen. Die umgewandelte Rostschicht muss trocknen und sollte zeitnah mit einer Metallfarbe überstrichen werden. Bis zum Überstreichen darf die Rostschicht nicht mit Wasser, Tau oder anderen Flüssigkeiten in Kontakt kommen.

Heimwerkertipp

Rost entfernen und Rost umwandeln sind zwei verschiedene Vorgehensweisen.
Beim Rostentfernen wird der Rost mit einer Stahlbürste gelöst und anschließend die Oberfläche mit Ferrocon behandelt. Abschließend wird alles mit einem Tuch abgerieben und abgespült.

Bei einer Rostumwandlung darf kein Wasser mit der Metalloberfläche in Kontakt kommen, bis diese getrocknet und überstrichen ist. Lesen Sie über die verschiedenen Anwendungsweisen in unserem Blogbeitrag Unterschiede von Rostumwandlern und Rostentfernern.

Vorteile Ferrocon

  • Mit einer einfachen Behandlung können Sie von altem und neuem Stahl oder Gusseisen Rost entfernen oder vorstreichen.
  • Erhältlich in  0,5 / 1 / 2,5 / 5 / 10 / 25 Liter.

Was müssen Sie beachten, wenn Sie Ferrocon als Rostumwandler verwenden?

Die Phosphatschicht ist nicht beständig und wirkt wie ein Primer. Diese muss mit einer Metallfarbe überstrichen werden. In dieser Zeit darf die Oberfläche nicht feucht werden. Schützen Sie die behandelte Oberfläche vor Regen und Tauniederschlag.

Haben Sie noch Fragen? Schauen Sie bitte unter FAQ nach den fäufig gestellten Kundenfragen oder senden Sie uns direkt eine E-Mail.